Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


angebote:supervision

Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung

Die Supervision, Organisationsentwicklung und das Coaching richten sich an Fachkräfte, freie Mitarbeiter, Teams und Einrichtungen vor allen Dingen aus dem psychosozialen Bereich.

Mögliche Schwerpunkte in der Arbeit

  • Unterstützung des Teams bei der eigenständigen Entwicklung und Umsetzung von Projekten
  • Fördern der Kommunikation und der Zusammenarbeit in der Einrichtung
  • Stärken der Ressourcen, Kompetenzen und Eigenverantwortung der Mitarbeiter/Innen
  • Nutzen einer Krise zur Gestaltung von lösungsorientierten Veränderungen
  • Fallbezogene Supervision
  • Einzelcoaching von Mitarbeitern/Innen
  • Beratung und Informationen in Fragen der Jugendhilfe und des Jugendschutzes

Meine Haltung und Werte in der Arbeit

Menschen, Teams, Gruppen und Organisationen bewegen und verändern sich ständig. Diese Dynamik möchte ich nutzen. Die Supervision bietet einen Ort zum Innehalten und Reflektieren der Entwicklungen.

Der respektvolle und wertschätzende Umgang mit und unter den Mitarbeiter/Innen unterstützt eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre. Die Freude an der Arbeit ist elementar.

Die Kompetenzen und die Kreativität von jedem einzelnen Mitarbeiter/In sind wertvoll. In der Ausführung von Projekten bilden diese wichtige Bausteine. Sich entfalten und in der alltäglichen Arbeit einbringen kann eine beglückende Lebenserfahrung sein.

Gemeinsame Auswertungen und transparente Aussprachen helfen, eine gerechte Arbeitsteilung zu wahren und sich gegenseitig in schwierigen Momenten eine Hilfestellung zu geben. Eine wohlwollende Haltung macht dies leichter.

Der Erfolg der Arbeit misst sich u.a. an:

  • den gesetzten Zielen
  • dem Engagement
  • der Energie

welche die Person selber einbringt. In dem Sinne ermuntere und unterstütze ich Sie, Ihre beruflichen und persönlichen Entscheidungen selbstverantwortlich zu treffen.

Krisen und Konflikte im Zusammenleben und –arbeiten sind oft verbunden mit Ängsten, Wut, Ärger, Enttäuschung oder Verzweiflung. Schaffen wir es, uns diesen Emotionen zu stellen, öffnen wir den Blick für neue Wege und Lösungen.

Das Berufsgeheimnis und die Schweigepflicht bezüglich Informationen zur Einrichtung und zu persönlichen Daten der Mitarbeiter/Innen sind garantiert.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Diese Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website. Weitere Information

Seiten-Werkzeuge